Download Allgemeine Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Impulstechnik by Helmut Alt PDF

By Helmut Alt

Die mit Band 1 begonnene Reihe Anwendung programmierbarer Taschenrechner wird mit dem vorliegenden Band 2 zu den Fachgebieten Allgemeine Elektrotechnik, Nachrichtentechnik und Impulstechnik fortgesetzt. Dieser Band wendet sich insbesondere an Ingenieure der Elektrotechnik aus Entwicklungs-, hard work­ und Betriebsbereichen, die an einer rationellen und systematischen Bearbeitung sich wiederholender AufgabensteIlungen aus den genannten Fachgebieten interessiert sind. Studenten an Technischen Hochschulen und Fachhochschulen erhalten einen Einblick in die Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung programmierbarer Taschenrechner. Dem Leser wird ein Nachschlagefundus mit Beispielen für programmierte Aufgabenlösungen prak­ tischer Anwendungsfälle in die Hand gegeben. Die hierbei gegebenen Programmierhinweise haben den Zweck, die Ausarbeitung spezieller, auf die eigene Problemstellung zugeschnittene Programme zu erleichtern. Zu den AufgabensteIlungen werden die mathematischen Grundlagen nur soweit dargestellt, wie es zur Programmierung des Lösungsalgorithmus erforderlich ist. Zum tieferen Eindringen in die jewei­ lige Thematik wird auf die vorhandene Fachliteratur verwiesen. Die angegebenen Programme sind auf die UPN-Technik HP-67 und HP-97 mit externem Magnet­ karten-Speicher zugeschnitten. Mit Hilfe der angegebenen Lösungsgleichungen und den Hinweisen zu der jeweiligen Programmstruktur sind die Programme jedoch auch auf andere Rechnersysteme übertragbar. Der Verfasser geht davon aus, daß die den Rechnern aller Systeme zugehörigen Be­ dienungshandbücher und die hierzu vorliegende Sekundärliteratur alle Fragen zur eigentlichen Be­ dienung und praktischen Einübung umfassend beantworten. Der vorliegende Band soll als Lehr-und Arbeitsbuch eine Brücke zwischen den objektiven Möglich­ keiten der Technik (Hardware) und den subjektiven Fähigkeiten zu einer rechnergerechten challenge­ examine und rationellen Problemlösung (Software) bauen.

Show description

Read or Download Allgemeine Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Impulstechnik für UPN-Rechner PDF

Similar german_4 books

Workflow-Management kompakt und verständlich: Praxisorientiertes Wissen in 24 Schritten

Dr. Ronald Schnetzer, Verfasser von Fachpublikationen und einer Dissertation über enterprise procedure Reengineering (BPR) und Workflow-Management-Systeme, ist Inhaber eines Beratungsunternehmens, welches sich auf Prozessentwicklung und Prozessmanagement spezialisiert hat.

Einführung in die Deskriptive Statistik

Das Buch richtet sich an Studierende der ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtungen sowie der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an Fachhochschulen und Universitäten. Es werden wichtige, in der beruflichen Praxis verwendete Methoden der deskriptiven Statistik dargestellt. Anhand zahlreicher Beispiele und Illustrationen soll der Leser lernen, wie das bei einer statistischen Erhebung anfallende Datenmaterial so aufbereitet werden kann, daß die gewünschte details schnell und deutlich ersichtlich wird.

Untersuchungen über die Verbrennung von Gas und Luft im turbulenten Gegenstrom

Wahrend in der friihen Menschheitsgeschichte das Feuer mehr weltanschauliche Wiirdigung fand, begann guy in der Neuzeit mit der fortschreitenden Nutzung von Verbrennungsvorgangen fiir den IndustrialisierungsprozeB des Menschen, diese mehr und mehr zu durchforschen. Eine besondere Intensivierung erfuhr die Verbrennungs forschung nach dem ersten Weltkrieg.

Extra info for Allgemeine Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Impulstechnik für UPN-Rechner

Sample text

Die Eingabeimpedanzen stehen nun unverändert im Sekundärbereich zur Verfügung. A. -Umwandlung Das Dreieck-Stern-Umwandlungsprogramm beginnt mit der Startadresse Label B in Programmzeile 042. Mit den Anweisungen in den Zeilen 043 bis 054 wird durch zweimaligen Aufruf des Unterprogramms Label a die Summe aller Dreieckimpedanzen für die Nenner der Gin. 4a bis c) gebildet und nach Umwandlung in Polarkoordinaten als Betrag in STO 7 und Phasenwinkel in STO 8 abgespeichert. Nach dem Einsprung in das Unterprogramm bei Label a wird in Zeile 120 das Flag 2 gesetzt.

Jedoch können hier die Oberschwingungen höherer Ordnung besonders große Werte gegenüber der Grundschwingungsamplitude annehmen. 6 soll ein Strom i =7 sin wt mit i = 1 A durch periodischen Phasenabschnitt bei 1/41f + k1f und Phasenanschnitt bei 3/41f + k1f gesteuert werden. Für 17 Stützwerte soll eine harmonische Analyse durchgeführt werden. Eingaben: 17 STO A STO B (ungerade Funktion) (Anzahl der Stützwerte) 49 Start []J: Nach Anzeige 0 mit Ausdruck 0°: I RIS I Nach Anzeige 1 mit Ausdruck 11,25°: I x ~ y 11 SI N I I RIS I NachAnzeige 2mitAusdruck 22,50°: Ix~yIISINIIRISI Nach Anzeige 3 mit Ausdruck 33,75°: Ix~yIISINIIRISI Nach Anzeige 4 mit Ausdruck 45,00°: I x ~ y 11 SI N I Nach Anzeige 10 mit Ausdruck 112,50°: @] @] @] @] @] @] Nach Anzeige 11 mit Ausdruck 123,75°: @] Nach Anzeige 5 mit Ausdruck 56,25°: Nach Anzeige 6 mit Ausdruck 67,50°: Nach Anzeige 7 mit Ausdruck 78,75°: Nach Anzeige 8 mit Ausdruck 90,00°: Nach Anzeige 9 mit Ausdruck 101,25°: [TI B IRIS 1 (halber Sinuswert) IRIS 1 IRIS 1 1 RIS 1 IRIS 1 1RIS 1 1RIS 1 IRIS 1 Nach Anzeige 12 mit Ausdruck 135,00°: I x~y 1 ~ []] B I RIS I (halber Sinuswert) Nach Anzeige 13 mit Ausdruck 146,25°: I x ~ y 11 SIN 1I RIS 1 Nach Anzeige 14 mit Ausdruck 157,50°: I x ~ y 11 SIN 1 I RIS I Nach Anzeige 15 mit Ausdruck 168,75°: I x~ y 11 SIN 11 RIS I Nach Anzeige 16 mit Ausdruck 180,00°: @] IRIS 1 Ergebnisse: Der zweimalige Zeilenvorschub zu 8eginn der Rechnung zeigt an, daß nur Sinus-Koeffizienten existieren.

Aus Gin. 12) 26 Damit ergibt sich für den freien Strom i f aus GI. 3) U co c

Download PDF sample

Rated 4.26 of 5 – based on 42 votes