Download Aufweitung von Fließpreßmatrizen mit überlagerter by Ewald Kling PDF

By Ewald Kling

Beim Kaltfliesspressen wird das Fliesspresswerkzeug durch die vorgangsbeding ten Umformkrafte belastet. Diese Belastung bewirkt eine elastische Federung des Werkzeuges. Durch den Umformvorgang wird dem Werkstuck Arbeit zugefuhrt. Diese Umform arbeit und die Reibarbeit an der Kontaktflache Werkstuck/Matrize fuhren im Werkzeug zu einer Temperaturerhohung und damit zu einer Warmeausdehnung der Matrizenbohrung. Die radiale Aufweitung armierter Fliesspressmatrizen mit zylindrischer und abgesetzter Bohrung wurde unter mechanischer Belastung und Temperatureinwir kung mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode berechnet. Die Belastungssimu lation erfolgte einerseits durch das Aufbringen eines hydrostatischen Innen druckes entlang der Bohrungswand der Matrize und andererseits durch das Er zwingen einer gewunschten Bohrungswandtemperatur. Variiert wurde der Innen 2 druck zwischen zero

Show description

Read or Download Aufweitung von Fließpreßmatrizen mit überlagerter thermischer und mechanischer Beanspruchung PDF

Best german_4 books

Workflow-Management kompakt und verständlich: Praxisorientiertes Wissen in 24 Schritten

Dr. Ronald Schnetzer, Verfasser von Fachpublikationen und einer Dissertation über enterprise technique Reengineering (BPR) und Workflow-Management-Systeme, ist Inhaber eines Beratungsunternehmens, welches sich auf Prozessentwicklung und Prozessmanagement spezialisiert hat.

Einführung in die Deskriptive Statistik

Das Buch richtet sich an Studierende der ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtungen sowie der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an Fachhochschulen und Universitäten. Es werden wichtige, in der beruflichen Praxis verwendete Methoden der deskriptiven Statistik dargestellt. Anhand zahlreicher Beispiele und Illustrationen soll der Leser lernen, wie das bei einer statistischen Erhebung anfallende Datenmaterial so aufbereitet werden kann, daß die gewünschte details schnell und deutlich ersichtlich wird.

Untersuchungen über die Verbrennung von Gas und Luft im turbulenten Gegenstrom

Wahrend in der friihen Menschheitsgeschichte das Feuer mehr weltanschauliche Wiirdigung fand, begann guy in der Neuzeit mit der fortschreitenden Nutzung von Verbrennungsvorgangen fiir den IndustrialisierungsprozeB des Menschen, diese mehr und mehr zu durchforschen. Eine besondere Intensivierung erfuhr die Verbrennungs forschung nach dem ersten Weltkrieg.

Additional resources for Aufweitung von Fließpreßmatrizen mit überlagerter thermischer und mechanischer Beanspruchung

Example text

Belastungshöhe hB/H weitet sich die Matrizenbohrung stärker auf. Dies wird auch in der Fuge sichtbar. Eine Zunahme der rel. Belastungshöhe geht mit der Erhöhung der auf die Matrizenbohrung wirkenden Radialkräfte einher (FR= d·n · hB·pi/2). Die Neigung der oberen Matrizenberandung verschwindet bei einer rel. Belastungshöhe von hB/H = 1. Bei der Belastung der gesamten Matrizenbohrung nimmt die Matrizenhöhe etwas ab. Dies kann mit der Querkontraktion des Matrizenwerkstoffes begründet werden. Die leichte Neigung der oberen Matrizenberandung ist auf die gewählten Lagerbedingungen des Rechenmodells zurückzuführen.

Veröffentlichungen gut überein. Die mit Hilfe der Oberen Schranken-Methode von Maegaard (56]berechneten Kontaktnormalspannungen können in die experimentell gewonnenen Ergebnisse gut eingereiht werden. Für eine exemplarische Berechnung der Matrizenaufweitung wurde ein dem Schrifttum entnommener Kontaktnormalspannungsverlauf [53, 54] verwendet (Bild 19). Nur wenige Millimeter unterhalb der Stempelstirn liegt ein eindeutiges, ausgeprägtes Belastungsmaximum Pjmax= 2000 N/mm'. Da sowohl Spannungen als auch Verschiebungen superpanierbar sind, genügt es für die Berechnung, nur eine Radialbelastung anzusetzen.

Im allgemeinen werden Schrumpfverbände nach den gestellten Festigkeitsanforderungen dimensioniert. Diese festigkeitsgerechte Auslegung des Schrumpfverbandes kann bei optimaler Aufteilung mit den Gleichungen von Adler/Walter [loJ durchgeführt werden. - 49 - Ist die optimale Lage der Fuge innerhalb des Schrumpfverbandes bekannt, so bleibt zu klären, inwieweit diese Aufteilung auch für die radiale Werkzeugsteifigkeit optimal ist. Hierzu wird in einem Schrumpfverband mit dem Außendurchmesser D und einem Bohrungsdurchmesser der Matrize von d = 20 = 100 mm mm die Lage der Fuge zwischen d1 = 28,57 mm und d1 = 66,66 mm variiert.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 16 votes