Download Ausgewählte Kapitel aus der technischen Strömungslehre by Walther Kaufmann PDF

By Walther Kaufmann

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Ausgewählte Kapitel aus der technischen Strömungslehre PDF

Best german_4 books

Workflow-Management kompakt und verständlich: Praxisorientiertes Wissen in 24 Schritten

Dr. Ronald Schnetzer, Verfasser von Fachpublikationen und einer Dissertation über enterprise method Reengineering (BPR) und Workflow-Management-Systeme, ist Inhaber eines Beratungsunternehmens, welches sich auf Prozessentwicklung und Prozessmanagement spezialisiert hat.

Einführung in die Deskriptive Statistik

Das Buch richtet sich an Studierende der ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtungen sowie der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an Fachhochschulen und Universitäten. Es werden wichtige, in der beruflichen Praxis verwendete Methoden der deskriptiven Statistik dargestellt. Anhand zahlreicher Beispiele und Illustrationen soll der Leser lernen, wie das bei einer statistischen Erhebung anfallende Datenmaterial so aufbereitet werden kann, daß die gewünschte info schnell und deutlich ersichtlich wird.

Untersuchungen über die Verbrennung von Gas und Luft im turbulenten Gegenstrom

Wahrend in der friihen Menschheitsgeschichte das Feuer mehr weltanschauliche Wiirdigung fand, begann guy in der Neuzeit mit der fortschreitenden Nutzung von Verbrennungsvorgangen fiir den IndustrialisierungsprozeB des Menschen, diese mehr und mehr zu durchforschen. Eine besondere Intensivierung erfuhr die Verbrennungs forschung nach dem ersten Weltkrieg.

Extra resources for Ausgewählte Kapitel aus der technischen Strömungslehre

Sample text

Mit Hille einer derartigen Anordnung ist eine Regulierung des Oberwasserspiegels moglich, indem man von Fall zu Fall der Klappe eine verschiedene Neigung gibt. Neben der sekundlichen Uberfallmenge ist hier besonders der Druckverlauf langs der Klappe von Interesse, da dieser zur Berechnung des Drehmomentes erforderlich ist. Es kommt also zunachst darauf an, das Netzbild der Potentialstromung zu konstruieren, aus diesem die Geschwindigkeit zu ermitteln und darauf mit Hilfe der Bernoullischen Gleichung den Druck pan der Klappe zu berechnen.

Dabei ergab sieh fiir den dureh den Wehrseheitel gelegten Quersehnitt des Strahles bei nieht zu kleinen Uberfallhohen h ein Gesehwindigkeitsdiagramm etwa von der Form BODE in Abb. 36. Dureh Multiplikation dieser Flaehe F mit der Wehrbreite b erhalt man die sekundliehe Uberfallmenge Q, da Q = b v· dz = bF (vorausgesetzt, f (71') daB v die horizontale Gesehwindigkeitskomponente darstellt). Bezeiehnet nun m = :R das Verhaltnis der Flaehe F zur Flaehe F R des Reeht- eeks ODEG, so kann Q aueh wie folgt gesehrieben werden Q = bmFR wo = bmh!

W. ~-(vgl. W b we:r:~t: n:~~D= ' ~~~~~~~~~~~~ wo dieQ das Ver49. zum "unvollkommenen" lJberfall. flache CDEG bezeichnet, wahrend die Strecke DE die Geschwindigkeit VI = {2 g-(z-l-+-k-) darstellt. Somit wird Q = b m h' 12 g (Zl + k) , (61) nnd zwar ist bh' del' Strahlquerschnitt uber del' Wehrkrone und 12g(;:~-+ k) die an del' Strahloberflache dieses Querschnitts herrschende Geschwindigkeit. Nach diesel' Darstellung ist es maglich, die Uberfallmenge Q fUr aIle Arten des Uberfalls durch eine einzige Formel auszudrucken.

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 41 votes