Download Das Messie-Syndrom: Phanomen, Diagnostik, Therapie und by Alfred Pritz, Elisabeth Vykoukal, Katharina Reboly, Nassim PDF

By Alfred Pritz, Elisabeth Vykoukal, Katharina Reboly, Nassim Agdari-Moghadam

Messies (von mess, engl., Unordnung) werden Menschen genannt, die ihren Lebensbereich drastisch einschr?nken, indem sie zum Beispiel ihre Wohnungen mit Dingen ?berf?llen. Mit diesem Buch wird das Ph?nomen erstmals wissenschaftlich und klinisch beschrieben. Die dahinter liegenden psychodynamischen Prozesse werden ebenso behandelt wie die Gruppenpsychoanalyse f?r Messies oder die Wirkung von Selbsthilfegruppen. Ziel ist es, das Messie-Ph?nomen besser zu verstehen, um dann Konsequenzen f?r die psychotherapeutische Arbeit abzuleiten.

Show description

Read or Download Das Messie-Syndrom: Phanomen, Diagnostik, Therapie und Kulturgeschichte des pathologischen Sammelns PDF

Similar therapy books

Psychoanalytische Therapie: Grundlagen

Das Standardlehrbuch in Neuauflage! Psychosomatische Medizin und Psychiatrie sind ohne Psychoanalyse nicht denkbar. Die Psychoanalyse hat eine über 100-jährige Geschichte und culture. Jeder der sich mit dem Gedanken trägt psychotherapeutisch, psychosomatisch oder psychiatrisch tätig zu sein, wird sich mit der Psychoanalyse auseinandersetzen.

Advanced Therapy in Thoracic Surgery 1st edition

Yale Univ. , New Haven, CT. Summarizes a number of the advances made during this region and experiences intensive the subjects a therapy thoughts now not universal in day-by-day perform. For surgeons. Halftone illustrations, photographs, and line drawings. features a CD-ROM of the full textual content and illustrations in searchable PDF documents.

Viruses in Human Gene Therapy

W. French Anderson, M. D. The ebook of this publication comes at an opportune time for the younger box of human gene treatment. After a decade of lengthy fight on the laboratory bench and lots of lengthy hours lower than the cruel lighting of the federal assessment strategy, gene treatment has emerged as a sound medical self-discipline.

Proteases as Targets for Therapy

This quantity is the 1st to mix newest info on viral, microbial and mobile proteolytic enzymes as power ambitions for human therapeutics. Proteases keep an eye on a wide array of physiological reactions, and are interested in quite a few pathological strategies for which potent medicinal drugs are at the moment wanted and/or being wanted.

Additional info for Das Messie-Syndrom: Phanomen, Diagnostik, Therapie und Kulturgeschichte des pathologischen Sammelns

Sample text

Was wollte sie damals sagen? Wenn sie von ihrer Kindheit und diesen grenzüberschreitenden Aufräumaktionen berichtet, spürt man die Ohnmacht und die Hilflosigkeit dieses jungen Menschen von damals. Wiederholend meint sie im Interview, wie wichtig es ihr wäre, die Möglichkeit zu haben, in Freiheit selbst Entscheidungen zu treffen. 3. Fallgeschichte – Herr X. Herr X. ist Mitte vierzig, blond und von sportlicher Statur. Er legt offensichtlich großen Wert auf sein Äußeres. Zum Interview erscheint er in Jeans, einem Sakko und einem dazupassenden Herrenschal.

Heute, auf sein bisheriges Leben zurückblickend, versteht Herr X. sein Messietum als ein Zusammenspiel verschiedener Umstände. „... in der ersten eigenen Wohnung ist es mir aufgefallen, dass ich mit Ordnung oder mit Dingen schwer zurechtkomme ... ich will dauernd umstellen ... ich möchte immer etwas verändern ... es fällt mir auch schwer, Dinge wegzuwerfen und ganz banale Sachen sind einfach wahnsinnig wichtig geworden ... ja eben dieses Aufheben von Dingen ... meine Persönlichkeit hat auch etwas damit zu tun.

Schon damals kreierte sie für sich ihre Welt aus den Dingen, die sie vorfand. Eine der Schwierigkeiten von Frau B. ist es, Entscheidungen zu treffen, wenn es darum geht, Platz zu schaffen, sich von manchen Dingen zu trennen. Sie hat ein Vorsortiersystem entwickelt, aber dann bleibt noch immer die letzte Entscheidung: Was wird weggeworfen? Da ihr die Entscheidung zu schwerfällt, hat sie einen Weg gefunden, diese Entscheidung nach außen zu verlagern. Sie wirft eine Münze: Kopf bedeutet „behalten“ und Adler bedeutet „wegwerfen“.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 25 votes